Hauptinhalt

Umweltbildung für Groß und Klein

Um Kinder und Jugendliche über die Themen Abfall, Ressourcenknappheit und Umweltschutz zu infomieren, sie dafür zu sensibilisieren und zu umweltgerechtem Handeln zu motivieren, gibt es eine Vielzahl an pädagogischen Angeboten für Kitas, Grund- und weiterführende Schulen.

Spielerisches Lernen zum Abfalltrennen

Netzwerke für Umweltbildung

Neben dem »Netzwerk Umweltbildung Sachsen« unter der Federführung der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt und dem Portal »Bildung für nachhaltige Entwicklung« stellen die öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger verschiedene regionale Bildungsangebote rund um das Thema Abfall zur Verfügung. Unter anderem werden Exkursionen, Projekttage oder Umwelttheater, aber auch Fortbildungen, Vorträge und Praxismaterialien für Erzieher, Lehrer und Eltern angeboten.

Startseite des Portals BMU-Kids

Online-Angebot für Kinder und Jugendliche

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) stellt für Kinder und Jugendliche eine leichtverständliche Website mit Informationen und Tipps rund um das Thema Umwelt und Abfall bereit.

Startseite des Portals Umwelt im Unterricht des BMU

Unterrichtsmaterialien

Das Portal »Umwelt im Unterricht« im Auftrag des Bundesumweltministeriums stellt Unterrichtsmaterialien zu aktuellen Umweltthemen zur Verfügung.

Welcher Abfall kommt in welche Tonne?

© LfULG

 

Ansprechpartner

LfULG

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Referat 41: Wertstoffwirtschaft

Micaela Ritscher

Telefon: (0351) 8928-4101

E-Mail: Micaela.Ritscher@smekul.sachsen.de

Webseite: http://www.smul.sachsen.de/lfulg

zurück zum Seitenanfang